Anschmiegsame Bettrolle mit zartem Muster Apple aus Biobaumwolle
ab 52,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kuschelige Bettrolle in Himmelblau mit kleinen weißen Punkten Bio
ab 52,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kuschelige Bettrolle Patchworkstil aus Bio-Baumwollstoff mit rosa & blau
ab 59,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bettrollen aus erlesenen Bio-Baumwollstoffen

Schöne Bettrollen & Bettschlangen aus ausgesuchten Bio-Baumwollstoffen mit dezentem Muster

Kuschelig weiche Bettrollen & Bettschlangen aus feiner Biobaumwolle - anschmiegsam und schützend

Was ist eine Bettschlange?
Bettschlangen - entwickelt zur Umrahmung des Kindes, ob im Gitterbett, im Familienbett oder außerhalb auf dem Sofa oder auf der Krabbeldecke. Mit einem Durchmesser von 14 cm kommt die Bettschlange überall dort zum Einsatz, wo ausreichend Liegefläche geboten ist.
Der gängigste Durchmesser der Bettschlange ist 14 cm und hat damit einem Umfang von ca. 44 cm. Die Bettschlange kann überall dort ihren Dienst verrichten, wo genügend Platz vorhanden ist (in einem Gitterbett egal  ob in den Maßen 60 cm x 120 cm, 70 cm x 140 cm oder einem eigenen Maß, außerhalb des Bettchens auf der Krabbeldecke oder auf der Couch, sowie als Kopfschutz im Wickelbereich).

Was ist eine Bettrolle?
Bettrollen werden auch Bettschlangen genannt – durch ihre Produkteigenschaften erkennt man die Verwandtschaft zu den Nestchenschlangen. Eine Bettrolle hat in der Regel einen Durchmesser von 14 cm, das entspricht einem Umfang von ca. 44 cm. Bei großen Kindern und Erwachsenen fertigen wir die Bettrollen auch mit einem Durchmesser von 16 cm an. Ein größerer Durchmesser als 16 cm ist nicht sinnvoll, da die Bettrolle durch das Gewicht der Füllwatte außer Form geraten würden (das hat sich im Praxistest herausgestellt ;) ) Heiß geliebt von größeren Babys und Kindern, da die Bettrollen zum anschmiegen und kuscheln einladen, vor allem im Bett aber auch in der Kuschel- oder Leseecke.
                                                                                                                                              
Was haben Nestchenschlangen und Bettrollen gemeinsam?
Eine Nestchenschlange oder Bettrolle von Grünwalds wird Ihr Kind über einen langen Zeitraum begleiten. Die Nestchenschlange oder Bettrolle bietet Ihrem kleinen Schatz ausreichend Schutz und wohltuende Geborgenheit. Die Nestchenschlange oder Bettrolle erleichtern den Umzug von dem kleinen Bett in ein großes, bis dahin fremdes, Bett. Damit wird es in der Regel keine unruhige Umgewöhnungsphase geben!

Was ist ein Nestchen?
Nestchen - das herkömmliche Nestchen ist flach, in der Regel zwischen 20 cm und 30 cm breit und etwa 180 cm lang. Das Nestchen wird mit mittels Bändern an den Gitterstäben des Bettchens befestigt. Es dient als Zugluftschutz und Polster, damit sich das Baby nicht an den Gitterstäben stößt.
In der Regel werden Sie ein Nestchen ungefähr 1 ½ bis 2 Jahr verwenden, dann darf es weiter ziehen.
 
Was ist ein Babynest?
Babynest - der Newcommer aus Skandinavien: eine komplette Einheit (Matratze und Nestchenschlange) für die ersten fünf bis sechs Monate für den geschützten Schlaf. Durch die Bändchen am Ende des Babynestchens kann die Länge um ca. 10 cm flexibel eingestellt werden und man kann das Babynest als Wickelunterlage verwenden.
Der größte Pluspunkt könnte sein, dass Sie Ihr Baby darin von einem Platz zum anderen transportieren können. Ihr Baby findet im Babynest überall im Haus oder im Garten einen gemütlichen Platz für ein Nickerchen. Man kann fast sagen, ein Babynest ersetzt den klassischen Stubenwagen.

Noch ein kleiner Praxistipp zu Bettrolle & Bettschlange:
Kaufen Sie eine Bettschlange schon vor der Geburt Ihres Babys. Nehmen Sie es einige Tage mit in Ihr Bett, so nimmt die Nestchenchlange ein wenig von Ihrem Geruch an. So können Sie ihrem Baby über einen kurzen Zeitraum Geborgenheit und Wohlbefinden vermitteln, wenn es Ihnen nicht möglich ist, mit Ihrem Baby zu kuscheln.
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)