Kirschkern-Wärmekissen Ente aus Biobaumwolle weiß & hellblau von EFIE
24,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dinkelkorn-Wärmekissen Ente aus Biobaumwolle weiß & rosa von EFIE
24,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mini Wärmekissen Stern für Neugeborene Bio-Baumwolle & Kirschkerne
18,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mini Wärmekissen Ente für Neugeborene Bio-Baumwolle & Kirschkerne
18,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wärmekissen Dinkel & Kirschkerne

Wofür verwendet man Kirschkernkissen oder Dinkelkissen

Kirschkernkissen und Dinkelkissen sind altbewährte Hausmittel und schon seit Generationen in vielen Haushalten zu finden. Jedes Familienmitglied freut sich über die wohltuende Wärme, ob Babys, Kinder, Eltern oder Oma und Opa. Über einen langen Zeitraum hinweg wird die Wärme von den Kissen abgegeben, sie passen sich der Körpertemperatur bzw. Umgebungstemperatur an, kühlen nie vollständig aus. Kirschkernkissen oder Dinkelkissen wirken wohltuend und entspannend, ob bei Bauchschmerzen bei Groß und Klein, bei Rückenschmerzen, Verspannungen oder einfach zum Füße wärmen unter der Decke.  
Ein großer Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Wärmflaschen ist die einzigartige Anschmiegsamkeit der Kirschkernsäckchen oder Dinkelkissen. Durch die leicht fließende Beschaffenheit passen sich die Säckchen den Gegebenheiten und der Körperform an, sodass die wohlige Wärme genau da ankommt, wo sie benötigt wird.

Wie erwärme ich Kirschkernsäckchen oder Dinkelkissen

Die Dinkelkissen und Kirschkernsäckchen kann man im Handumdrehen in der Mikrowelle erwärmen.
Innerhalb einiger Minuten sind die Kissen warm und einsatzbereit. Bitte Achten Sie darauf, dass die Kirschkernsäckchen nicht allzu lange und bei übermäßiger Temperatur in der Mikrowelle verbleiben, denn Kirschkerne können aufspringen und dann wird das Kirschkernsäckchen unkomfortabel.
Sollte keine Mikrowelle zur Verfügung stehen, können die Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen im heimischen Backofen erwärmt werden. Aber auch auf dem Kachelofen oder auf einer Zentralheizung kann das Kirschkernsäckchen oder das Dinkelkissen erwärmt werden.
Bitte beachten Sie vor dem ersten Erwärmen unbedingt die Gebrauchsanweisung! Erwärmt wird nur das Inlett, das herausnehmbar ist.

Wärmekissen für die Kleinsten
      
  
Für unsere kleinen Frischlinge gibt es spezielle Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen, die sich durch die geringe Größe und die längliche Form auszeichnen. So passen die Säckchen quer über den gesamten Bauchbereich und längs gelegt, vom Bauch zum Brustbereich, um dort die wohltuende Wärme zu spenden.
Mit einem Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen lässt sich wunderbar das Bettchen oder Kinderwagen anwärmen. So findet Ihr kleiner Liebling noch besser in einen geruhsamen Schlaf.
Für den Einsatz bei Babys und Kindern eignen sich besonders Kirschkernsäcken und Dinkelkissen mit Motiven von Tieren und Figuren aus dem Märchenreich. Denn besonders geliebte Tiere, flauschige Begleiter der Kindheit und fabelhafte Märchenfiguren besitzen von Natur aus diese ganz besondere Gabe, Schmerzen und Traurigkeit mit heilender Wärme wegzuzaubern.
Kleiner Praxis-Tipp: Kirschkernsäckchen oder Dinkelkissen hat dann die richtige Temperatur für Ihren kleinen Schatz, wenn Sie das Kissen problemlos in der Handinnenfläche halten können und dem Handgelenk-Innenbereich die Nähe nicht unangenehm ist. Legen Sie dass Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen immer mit einer Schutzschicht aus Kleidung an Ihr Kind.
 
Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen - nur zum wärmen?

Mit Nichten! Kirschkernsäckchen und Dinkelkissen sind auch als Kältekompressen einsetzbar.
Die Körnen speichern Kälte genauso wie Wärme. Allerdings ist hier ein etwas längerer Vorlauf notwendig. Daher werden Kirschkernsäckchen oder Dinkelsäckchen meist erst als Kältekompressen verwendet, wenn sie als Wärmespender ausgedient haben. Ganz im Sinne von Nachhaltigkeit !
Um die Kirschkernsäckchen oder Dinkelkissen als Kältespender verwenden zu können, müssen Sie die Inletts in einer Plastiktüte geben und für mehrere Stunden in das Gefrierfach legen. Sie verfahren einfach so, wie mit den Gelkompressen. Wenn Sie eine Kältekompresse benötigen, stecken Sie das Inlett zurück in die Schutzhülle und schon ist die Kältekompresse einsatzbereit.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)